Startseite | Schnecke Home
Fachliche Begründung...

 

Schülerinnen und Schüler, Erwachsene der gesamten Schulgemeinde profitieren von frühen Warnsignalen ebenso wie von begleitenden Maßnahmen zur Gesundheitserhaltung und Gesundheitsförderung.Ein ausgeglichenes Gleichgewicht, gutes Hören und Sehen hängen unmittelbar mit Lebensfreude zusammen. Sie unterstützen lebenslang die Gesundheit, das Wohlbefinden, die Leistungskraft sowie ein gesundes Selbstbewusstsein und einen sicheren Umgang mit Menschen und Materialien.

   

Hören

Der Mensch hört immer, auch im Schlaf. Das Auge kann sich verschließen, das Ohr ruht nie. Es arbeitet durchgehend. Menschliche Ohren reagieren auf jedes Signal.
Ohren sammeln Informationen, ermöglichen das Verstehen, Erlernen und Austauschen von Sprache....

Sehen

Das Sehen ist für den Menschen ein äußerst wichtiges Sinnessystem, es ermöglicht, die Umwelt wahrzunehmen.
Der Mensch benötigt für den Sehprozess seine Augen - die eigentliche Sehleistung findet aber im Gehirn statt.

Gleichgewicht (siehe auch www.Bildung-kommt-ins-Gleichgewicht.de)
Der Gleichgewichtssinn (Vestibularsystem) erfasst Richtung von Schwerkraft und Bewegung.
Er ermöglicht dem Menschen im Stehen und Bewegen im Gleichgewicht zu bleiben, ohne umzufallen. Er erlaubt, Handlungen fließend auszuführen.
Lärmprävention
Lärmschäden sind irreparabel und damit unwiderruflich!
Lärmbelastungen haben in den letzten Jahren deutlich zugenommen
Die Minimierung von Lärmbelastungen des täglichen Lebens ist daher dringend notwendig.

Lernen

Etwa 80% aller Nervensignale sind visueller Art. Die Augen sehen, das Gehirn interpretiert...